Chat with us, powered by LiveChat
/Q3 Modul Adress
Q3 Modul Adress 2019-06-06T19:35:48+00:00
Angestellter beim Arbeiten mit der Q3 Adressverwaltung Software

Q3 Modul Adress

Schnell installiert und sofort nutzbar: das ist Q3 Adress. Mit dem Programm haben Sie nach 5 Minuten Adressen jeglicher Art im Griff. Mühelos lassen sich diese sortieren, filtrieren, bearbeiten und ausgeben. Bewährt und stabil, einfach bedienbar, unterstützt Sie das Programm bei der Organisation Ihrer Büroarbeiten.

Adressen

Das Adressmodul verwaltet beliebig viele Adressen. Pro Adresse stehen viele zusätzliche Felder zur Verfügung, um die Adressen zu gruppieren und zu strukturieren. Nach allen Felder kann gesucht und gefiltert werden.

Adresslisten

Es stehen zahlreiche vordefinierte Adresslisten zur Wahl. Sie sind übersichtlich und klar gestaltet, und können gedruckt oder als PDF-Datei gespeichert werden. Dank Formularsteuerung können die Listen den individuellen Anfordrungen angepasst oder gänzlich neue Listen definiert werden.

Etiketten

Es stehen diverse Formate zur Wahl. Besonders interessant ist die Möglichkeit, Etiketten via Word zu drucken. Wie bei Adresslisten kann exakt eingegrenzt werden, welche Adressen für den Druck berücksichtigt werden sollen.

Briefe/Serienbriefe

Einfache Briefe können direkt im Adressmodul verfasst werden. Interessanter ist jedoch die Möglichkeit, den Briefe in Word zu erfassen, und Adressen an Word zu übermitteln.

Verbindungen

Ab Variante advanced ist es möglich, Verbindungen (Beziehungen) zwischen Adressen herzustellen (Vater-Sohn, Trainer-Spieler, Lehrer-Schüler usw.) Sie können die Beziehungen frei benennen. Jede Adresse kann beliebig viele Verbindungen zu anderen Adressen erhalten.

Adressfenster

Q3 Muster einer Adressliste

Q3 Adress-Adressliste

Funktionsumfang

Q3 Adress kann als Einzelprogramm oder als ergänzendes Modul zu Q3 Software für alle vier Varianten (standard, advanced, profi, premium)

lizenziert werden – jeweils passend zu den anderen eingesetzten Modulen.

Unter Downloads finden Sie einen detaillierten Variantenvergleich, eine Kurzeinführung und ein ausführliches Handbuch.

Zu den Downloads